Physiotherapie und Naturheilpraxis Gosdaer Straße 9 03229 Luckhaitztal Telefon:  0 35 434 / 7 04 Mail:  info@therapie-loesch.de
© 2016 www.wimeta.de
Physiotherapie und Naturheilpraxis Karl- Marx- Straße 104 03205 Calau Telefon:  0 35 41 / 22 35 Mail:  info@therapie-loesch.de
Naturheilpraxis
Akupressur Sie entstand aus der jahrtausendalten, chinesischen Heilmassage. Mittels Fingerdruck auf bestimmte Hautpunkte (sie liegen auf Meridianen) werden blockierte Energieströme wieder in Gang gebracht und krankheitserregende Umweltenergien aus dem Körper ausgeleitet. Die Akupressur wird sowohl zur Behandlung von Krankheiten als auch zu deren Vorbeugung eingesetzt.
Reiki Reiki (gesprochen: Reeki) stammt aus den japanischen Worten rei (Kosmos) und ki (Lebensenergie). Mitte des 19. Jahrhunderts wurde dieses alternativmedizinische Behandlungsverfahren von Dr. Mikao Usui in Japan wiederentdeckt und weitergegeben. Mit dieser "Energiearbeit", die durch Auflegen der Hände oder mit symbolischer "mentaler Arbeit" erfolgt, werden Körper, Geist und Seele harmonisiert, sowie die Heilung von Krankheiten angestrebt.
Osteopathie Osteopathie ist ein ganzheitliches Medizin-Konzept, das den Körper mit seinen Systemen als funktionelle Einheit sieht. Osteopathie beschäftigt sich mit reversiblen Funktionsstörungen des Körpers durch Bewegungsverlust gleich welchen Gewebes. Mittels manueller Techniken werden die selbstregulatorischen Fähigkeiten des Systems angeregt um die körperliche Funktionsfähigkeit wiederherzustellen.
Medical Taping Concept In den 70er Jahren wurde in Japan und Korea die Basis für das MTC gelegt. Von dem Gedanken ausgehend, dass Bewegung und Muskelaktivität zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit wichtig sind, wurden die Tapemethoden entwickelt (Kinesio- und Balancetaping). Durch den Einfluß auf Blut-, Lymphfluß und Körpertemperatur über Haut und Muskulatur, können eine Reihe von Beschwerden und Erkrankungen bei ihrer Regeneration und Heilung funktionell und wirkungsvoll unterstützt werden. Das angewandte Tapematerial entspricht etwa der Elastizität und dem Gewicht der menschlichen Haut. Elastische Tapearten unterstützen Muskeln in ihrer Funktion ohne Bewegung einzuschränken. Seit 1999 erfolgt die Ausbildung und Weiterentwicklung dieser Methode verstärkt auch in Deutschland und Holland.
Hatha Yoga im Einklang mit Ayurveda Der Yoga ist eine ewige Kunst, Wissenschaft und Philosophie. Er ist der beste Weg für die persönliche Selbsterkenntnis, den die Menschen zur Erfahrung ihres körperlichen, seelischen, geistigen und spirituellen Wohlbefindens je entwickelt haben. Er stammt aus den Anfangszeiten der Zivilisation und hat somit bewiesen, dass er die Veränderungen im Laufe der Zeiten überlebt. Er wird auch in den kommenden Jahrhunderten seine überragende Stellung als psycho-physische Wissenschaft behalten. B. K. S. Iyengar Aus der ayurvedischen Konstitutionslehre ergibt sich, dass jeder Mensch einzigartig mit unterschiedlichen körperlichen und geistig- seelischen Fähigkeiten ist. Ayurvedisches Yoga verbindet die Körper-, Atem- und Meditationsübungen zu einer übungsfolge die harmonisierend auf die Konstitution des Einzelnen wirkt.
Fußreflexzonentherapie Man kann den Menschen auf den Fuß projezieren. Die Fußreflexzonentherapie ist ein Heilverfahren, bei dem durch die Reizung von Zonen und Punkten am Fuß eine Wirkung in Form von Entspannung, Schmerzlinderung, Harmonisierung und Krankheitsheilung auf den Gesamtorganismus erzielt wird. Eine Reihe von Störungen können so wirkungsvoll reflektorisch beeinflusst werden.
Lasertherapie Ist die Behandlung speziellem Infrarotlicht ohne thermische und zerstörerische Wirkung. Mit dem Softlaser können Punktuelle (Akupunktur) und flächige Stimulationen vorgenommen werden. Die Behandlung wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend, abschwellend und gewebeheilend. Daher ist ein breites Feld von äußerst wirkungsvollen Behandlungsmöglichkeiten gegeben.
Ernährungsberatung „Der Mensch ist, was er isst“ ein Zitat des deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach (1804-1872) beschreibt, wie wichtig unser tägliches Essen für uns ist. In einem zielorientierten Gespräch werden viele Aspekte der Ernährung näher betrachtet. Gemeinsam finden wir ihren individuellen Weg mit einer veränderten, optimal angepassten Ernährung zu mehr Wohlbefinden zu gelangen und/ oder Genesungsprozesse wirkungsvoll zu unterstützen. „Lass die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung“ riet schon Hippokrates.
Schröpfen / Schröpfmassage Dieses Naturheilverfahren ist mehr als 5000 Jahre alt und hat sich als klassische Heilmethode in asiatischer und europäischer Volksmedizin bewährt. Schröpfen wirkt durchblutungsfördernd, stoffwechselanregend, löst Verspannungen u. Verhärtungen im Haut- und Unterhautgewebe, aktiviert das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte des Körpers. Schröpfköpfe werden auf Reaktionszonen, Akupunktur- oder Schmerzpunkte aufgesetzt, wobei sie einen Unterdruck ausüben. Dieser lässt die kleinen Hautgefäße anschwellen, erzeugt eine Hautreizung und schließlich ein künstliches Hämatom. Die wichtigsten Heilanzeigen: Schmerzzustände bei orthopädischen und rheumatischen Erkrankungen Rücken- und Nackenschmerzen Muskelverspannungen Migräne
Qi Gong mit dem IDOGO-Stab Diese Therapie ist ein vollständig neues Trainingssystem zur Leistungssteigerung aller Art. Aufgrund einer in sich ökonomischen Bewegungs- und Atemweise kann der Körper auftretende Belastungen leichter verkraften. Schon nach kurzer Zeit spürt der Übende die positiven Wirkungen, Entspannung, Steigerung der Atemkapazität und der Ausdauer, allgemeine Vitalisierung und Regenerierung.
Abhyanga, die ayurvedische Ölmassage Abhyanga, die ayurvedische Ölmassage,heißt wörtlich übersetzt: Massage der liebenden Hände, der Körper wird mit reichlich warmem Öl massiert. Die ayurvedische Ölmassage wird als sehr wohltuend und entspannend empfunden. Sie unterstützt den Körper bei seinen Reinigungs- und Regenerationsprozessen. Physische und Psychische Blockaden können gelöst werden. Regelmäßige Abhyanga (auch als Selbstbehandlung) steigert den Lymph- und Blutfluss, die Ausscheidung von Abfallstoffen und die Sauerstoffversorgung werden verbessert, die Muskulatur entspannt  und der Schlaf verbessert sich. Das Gewebe wird gestärkt, die Haut glättet sich, wird geschmeidig und widerstandsfähig.